Posts

Der Jahresrückblick 2017

Bild
Ja 2017 , ein turbolentes Jahr!

Unser 2017 begann mit vielen Einkäufen von Babyzubehör, denn im Dezember wurden wir von Nummer 4 überrascht. Ja überrascht,ihr habt richtig gelesen, ich wusste nichts von Babyboy bis zum Tag der Geburt. So musste im Januar einiges gekauft werden, denn von den großen wahr nichts mehr da. Im Februar dann gleich große Hochzeit meiner Schwägerin, Fasching und ein 60zigste Geburtstag. Im März hieß es dann mal etwas ausspannen. Im April stand dann mein Geburtstag an, an diesem ließen wir das erstemal Babyboy einen ganzen Tag in Obhut von Oma&Opa und fuhren mit den anderen 3 nach Tripsdrill. Ein wundervoller Tag. Im Mai dann eine weitere Geburt, das dritte Kind meiner Schwägerin kam zur Welt, mit großer Babyparty. Im Juni dann feierten wir den 8 Geburtstag unseres großen, im freien, bei mega Sonnenschein, im Vogelpark Schotten. Ein rundum gelungener, kinderbespaßender Tag. Im Juli gingen dann die Vorbereitungen für die Einschulung los, der Ranzenkauf, die…

Von Schulranzen und dem reinen Schulchaos!

Bild
Auch für uns ist die Zeit fast gekommen...
Die Schule startet wieder und wie jedes Jahr ist davor alles ein riesen Chaos.
Aber blicken wir ein paar Monate an den Anfang zurück. Der große lief auf das Ende der 1. Klasse hin und die Schwester freute sich auf ihren Schulstart. Und die Eltern, ja die müssen sehen, dass alles pünktlich da ist. So fing es an im Frühjahr mit dem Kauf des Schulranzen der Tochter. Ein Kampf kann ich euch sagen! Sie fand schnell passende Farben und Motive, doch ihre Statur ließ leider kaum Modelle zu. Klein und schmal, nach langem Kampf wurde es ein Ergobag, es war der einzigste der überall perfekt saß. Er erfüllt alle Anforderungen und macht mit den tauschbaren Patges unsere Tochter glücklich. Auch das Zubehör mit dem man den Ranzen erweitern und komplimentieren kann, überzeugten uns voll und ganz. Die Freude darüber, dass wichtigste zuhaben, hielt bis zum Elternabend für die zukünftigen Erstklässler. Dort wurde neben Lehrerin, Ablauf, auch die Liste mit alle…

Erdbeeren für den Junior 5 Monate!

Bild
Bei uns in der Familie darf auch der kleinste in den Genuß von leckerem Obst kommen und dies nicht in Brei Form.Aber wie stellt man das am besten an,ohne das sich der kleine Mann ohne Zähne verschluckt?Für uns die beste Lösung der "Fruchtlutscher" von Nuby Es hat sich gezeigt das er ihn zwar noch nicht perfekt alleine lange halten kann,aber wenn er festgehalten wird, lutscht er mit voller Begeisterung daran.Durch das Netz kommen nur kleine Stückchen und der Saft durch und es besteht nicht so ein großes Verschluckrisiko. Wir haben ihn bereits mit Erdbeeren, Bananen und Wassermelone gefüllt. Da diese Obstsorten sind nicht so fest und daher für den Anfang gut geeignet. Später hin wird es auch weiteres Obst geben!Fazit:Ich kann ihn nur empfehlen. Für den Anfang eine gute Lösung damit es frisches Obst gibt. Zusätzlich bekommen wir wohl Zähne und das kauen verschafft ihm Erlösung.
Ich liebe diesen überdimensionalen Schnuller.
Neu gibt es ihn im DM-MARKT Sortiment oder im Internet z…

Das Problem der verschwunden Socken

Bild
Von verschwundenenSocken und kleinen Klaumonstern!Jede Mama kennt bestimmt das Problem der einzelnen Socken!
Sie verschwinden spurlos oder tauchen an Stellen auf die man nie vermutet hätte.Selbst ein Wäschenetz hilft nicht. Denn auch der Weg zur Waschmaschine ist für Socken ein Wagnis oder sehr gefährlich.
Als Socken-Mama tut man sein bestes und doch bringt es nicht immer was.Die Kinder der Socken-Mama haben eine einfacher Theorie! Das Socken-Klaumonster braucht die Socken und versteckt diese gut.
Kinder Fantasie ist echt so unglaublich groß und süß. Doch die Mama steht immer noch vor dem Verschwinden Problem. Wie ergeht es euch Socken-Mamas? -Daisy-

Schlechte Kita Erfahrungen und wie finde ich die für uns perfekte Kita?

Bild
Heutzutage kann man froh sein,wenn man irgendeinen Kita Platz bekommt, denn meist landet man nur auf unendlich langen Wartelisten. Da sieht man leider schon das was falsch läuft. Doch einen Kita Platz annehmen, obwohl einem die Einrichtung nicht gefällt? Eigentlich ist das keine Lösung,nur oft die Realität. Man sucht doch voher nach bestimmten Kriterien eine geeignete Kita aus.
Wie zb. -Wird sich mein Kind hier Wohlfühlen
-Kompetenz der Erzieher
-Zustand der Kita
-Spielplatz
-Zeiten und vielen mehr. All dies taten wir bei den ersten zwei unserer Mäusen nicht. Wir kannten die Erzieher, die Kita im Dorf noch aus eigenen Kindergartenzeiten. Wir gingen danach und weil Sie direkt vor der Haustür lag.
Dies war die ersten 2 Jahre auch kein Problem. Auch wenn wir immer mal wieder Kleinigkeiten auszusetzen hatten. Doch dann wollten die Kids morgens nicht mehr hin,es gab mehr Gemecker und auch die Erzieher und Leitung würden frech und es kamen sogar Drohungen. Das alles nur weil wir nich…

Wenn Mama nicht kann, wie Sie sollte!

Bild
Für mich der größte Alptraum ist es,wenn ich nicht kann, es aber müsste!
Leider nachdem letzten Wochende passiert. Es kam schleichend mit etwas erhöhter Temperatur,was mir noch nichts ausmacht,doch dann schlug es dauernd auf den Kreislauf sodass schon kleinste Arbeiten oder Baby aus dem Bett holen zu Schwindel führten. Das Zeichen für mich, ab zum Arzt.
Doch dort kommt die Ernüchterung! MANDELENTZÜNDUNG!
Katastrophe! Für mich ein Horror. Soll meine Stimme schonen und meinem Körper Ruhe gönnen. Leichter gesagt, als getan.
4 Kids und ein Mann auf der Arbeit. Streitigkeiten, Wäsche und vieles mehr... alles bleibt etwas liegen, auch wenn der Mann mithilft und auch die großen etwas helfen, läuft es holprig.
Ich als Mama finde es schrecklich und hasse es, trotzdem muss ich mich damit abfinden.
Ich hoffe das die Medikamente und das Antibiotikum anschlagen. Leider halfen Hausmittel nicht mehr.Ich will dich wieder Baby im Tuch tragen, mit den Kids spielen und draußen sein, Wäscheberge verni…

"Carlsen Clever"

Bild
Ich bin begeistert, denn wir durften ein neues innovatives Lernsystem, bestehend aus Buch und App testen! Heraus gebracht vom Carlsen Verlag. 





                                            Was ist Carlsen Clever?
Bei Carlsen Clever handelt es sich um ein mit Grundschul Lehern entwickeltes Lernsystem, was spielerisch Lerninhalte vermitteln soll. Erfolge sind sofort sichtbar und Fehler gleich angezeigt und können sofort  verbessert werden. Das ganze wurde in die moderne der Zeit geholt, durch die Kombination von App + Buch sind auch schon die kleinen technisch auf höchst stand! 
              Was kann Carlsen Clever?

- Über 500 verschiedene Aufgaben!

- Modernes Lernen mit dem Smartphone

- Mit Grundschullehrern entwickelt

- Lernfortschritte werden berücksichtigt

- Fehler werden sofort verbessert

- Lernen mit Spaß


(Entnommen der App Anleitung!)



Aktuell zum Start gibt es 2 Bücher und die dazugehörigen Apps! 



       Bildquelle by Me!



                                                Unser Testberich…